Strategien des Handwerks 
Sieben Porträts außergewöhnlicher Projekte in Europa 

Neue Kooperationsmodelle für das Handwerk der Zukunft. Ein Wirtschaftsbuch in sieben Reportagen.
Beispiele aus der Praxis, Erfahrungen, Tipps, Zahlen und Kontaktdaten. 

Für alle, die nach neuen beispielhaften Lösungen und Impulsen für ihr Unternehmen oder ihre Region suchen. Ein Buch für jeden Handwerker gleich welcher Branche, Regionalpolitiker oder Personen, die an Kooperationsmodellen für die wirtschaftliche Entwicklung des ländlichen Raums interessiert sind! 

       Ausgezeichnet
Dieses Buch bekam den Staatspreis bei "Die schönsten Bücher Österreichs 2005" und Silbermedaille bei "Schönste Bücher aus aller Welt 2006" der Stiftung Buchkunst in Frankfurt am Main/Leipzig 

       Inhalt 

Handwerk & Strategie 
       Das Handwerk der Zukunft 

Wie wirken sich Globalisierung und eine stets individueller produzierende Industrie auf die Wettbewerbsfähigkeit der Kleinbetriebe aus? Wo liegen ihre Chancen heute und wo zeigen sich erste Wegweiser für ein erfolgreiches Handwerk der Zukunft? Ein Gespräch mit der Handwerksforscherin
Christine Ax. 


Österreich

Handwerk & Form 
       Werkraum Bregenzerwald 

Der Schwerpunkt des Bündnisses liegt in der Durchführung eines internationalen Designwettbewerbs. Der Werkraum Bregenzerwald zeigt wie eine kluge Kooperation von Gestaltern und Handwerkern zu neuen Produkten und Kunden führt.  


Deutschland

Handwerk & Netzwerkmanagement 
       Tectonet 

400 Kleinbetriebe als der bessere Baukonzern? Die Firma Tectonet in Leipzig vernetzt kleine aber feine Handwerksbetriebe zu "Generalunternehmern". Das Netzwerk bewirbt sich erfolgreich bei öffentlichen Ausschreibungen. Ein verblüffendes Beispiel wie eine clever navigierte Flotte den Tanker überholen kann.  


Dänemark

Handwerk & Tourismus 
       Bornholm 

Eine Insel für Kunsthandwerker. Dieses dänische Projekt zeigt, welche Chancen für kreative Betriebe in der Verknüpfung von Tourismusstrategie und Handwerk liegen. Ein erfolgreiches Beispiel für die wirtschaftliche Weiterentwicklung einer Region durch die Zusammenarbeit der Handwerksbetriebe.  


Deutschland

Handwerk & Technologie 
       Massschuh.de 

Eine Plattform von Schuhmachern, die mit modernem Technologieeinsatz den elitären Maßschuh zu einem leistbaren Qualitätsprodukt gemacht haben. Massenhafte Maßfertigung ist das Thema: Das langlebige, hochqualitative, teilautomatisch hergestellte Einzelstück vom Handwerker meiner Region. 


Frankreich

Handwerk & die Revitalisierung eines alten Wissens 
       Bleu de Lectoure 

Eine Region macht Blau. Im 16. Jahrhundert florierte der Südwesten Frankreichs durch den Anbau von Färberwaid, eine Pflanze, aus der damals eine vielseitig einsetzbare Farbe gewonnen wurde. Bleu de Lectoure, ein kleines Unternehmen, macht dort nun einen Wiederbelebungsversuch. Gelingt er, entsteht eine regional verankerte Wertschöpfungskette vom Landwirt bis zum Textilbetrieb. 


Italien

Handwerk & Marketing 
       Der Sessel-Cluster Friaul 

120 norditalienische Stuhlproduzenten gründen eine Gesellschaft, die das macht was Handwerker in der Regel nicht können: Globales Marketing. Die Vermarktungskooperation Promosedia übernimmt für ihre Mitglieder Messepräsentationen, die Herausgabe einer Zeitschrift, die Entwicklung eines einheitlichen Qualitätslabels und vieles mehr. 


Finnland

Handwerk & Ausbildung
       Filzzentrum Petäjävesi 

Eine Region in Zentralfinnland mit hoher Arbeitslosigkeit, ein altes Handwerk und eine tatkräftige Frau. Leena Sipilä gründet ein kleines, fast unscheinbares Zentrum, das Handwerk und Unternehmertum vermittelt. Ein Lehrgang für Filzerinnen schafft über Jahre eine neue, nachhaltige Struktur von Kleinstunternehmen. 

 

Handwerk & Europa 
       Die Union der Handwerker? 

In Europa gibt es die unterschiedlichsten Handwerksmodelle. Diese vielfältigen Traditionen und Lösungen der einzelnen Staaten sind ein wertvoller und oft auch verblüffender Erfahrungsschatz für erfolgreiche Strategien und Fördermodelle. Ein Gespräch mit dem Handwerksspezialisten der Europäischen Kommission Albrecht Mulfinger.  

Das hat mich überzeugt... 
...gedruckte Exemplare per E-Mail angefordern.

Die englische Ausgabe ist unter dem Titel »Big Strategies for Small Business« bei palgrave macmillan erschienen. ISBN 978-0-230-22331-8